Ich sterbe vielleicht bald

Es ist nicht sicher ob ich diese schwere Erkältung überleben werden. Das Zimmer ist zu kalt. Kein normaler Mensch heizt den Waschraum nicht, sondern schliesst bei mir heimlich auf und heizt dann damit das Treppenhaus. So ist die Wärme aus dem Zimmer dann heraus. Das sind Spinner/innen ohne Ende. Habe keine Medikamente wie z.B. Tabletten gegen schwere Halsschmerzen. Brauche Hustensaft. Japanisches Heilpflanzenextrakt wurde teurer. Notdienst Apotheke ist teurer und zu weit weg. Das ist auch unverschämt die liegt nicht zental.

Impfungen kosten viel

Medizinische Hilfe gibt es nicht umsonst, weil selbst bei Rentnern Krankenversicherungsbeiträge abgeführt werden.

Von Ärzten und Optikern her sollte die Krankenversicherung die Kosten für die Brille und Gebiss übernehmen. Ärztinnen befürchten eine Ausweitung von Infektionen wenn Impfungen weiterhin so teuer sind. Gegen einige Vire, Pilze und Bakterien, wie z.B. Gonorhöe und AIDS gibt es keine Impfungen. die Pilzerkrankungen sollten stärker bekämpft werden. Sie sind ein erster Hinweis auf eine HIV Infektion, weil die Pilzerkrankung tritt speziell bei den Infizierten auf. AIDS wie auch andere Erkrankungen werden meist erst in einem späten Zeitpunkt diagnostiziert. Die Erkrankungen sind allerdings erst in diesem pathologischen Stadium dann ansteckend. Sauberkeit ist sehr wichtig, wie z.B. frische Handtücher, diese sollten weder mit eigenen noch mit fremden Fakalien, Schweiss, Bauchnabel- und Nasensekret und anderen Ausscheidungen in Berührung kommen. Auch Wäscheschutz und Handschuhe können empfohlen werden, speziell wenn Waschmaschine durch mehrere Personen in Mietshäusern benutzt werden. Die Pilzerkrankung tritt teilweise immer wieder auf.

Ärgerlicherweise geriet Seife immer mehr in den Verruf,  die Pilzerkrankung zu verschlimmern und dass PH neutrale Waschzusätze richtig sind, was den Tatsachen entspricht. Leider kann mit der Pilzerkrankung nicht so oft gebadet werden, weil er sich sonst am ganzen Körper ausbreitet.

Schwamm und Küchenbrett sollte sauber sein http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/lebensmittel-so-schuetzen-si…

Manche Tiere würden Krankheiten übertragen.

durchfall ist anstrengend

Durchfall führt zu schweren Mangelerscheinungen, wie z.B. Kalium Mangel. Auch ein wunder Popo ist lästig. Besonders nervig und störend ist wenn z.B. alle zehn Minuten jemand auf die Toilette wegen ein paar Tropfen muss. Damit kann nicht gearbeitet werden.

Der After soll vom Arzt aus nicht mit dem Handtuch, sondern mit Toilettenpapier abgewischt werden. Es soll auch nicht auf das Handtuch uriniert werden. Harn und Kot gehören nur in die Toilette und nicht in den Mund. Das führt sonst meist zu einer Gonorhöe.

Der Darm sollte hinten nicht auseinandergezogen werden, Schmieren und Inkontinenz können die Folge sein. Auch ein Reiben vorne an der Scheide ist nicht erwünscht und kann zu Blasenproblemen führen.

Schimmel ist gefährlich

„Besonders anfällig sind Nüsse, zum Beispiel Pistazien oder Mandeln. Der „Nuss-Schimmel“ setzt den giftigen Stoff Aflatoxin frei. Dies ist ein giftiges Stoffwechselprodukt (Mykotoxin), das von bestimmten Schimmelpilzarten gebildet wird. Aflatoxine gedeihen vor allem auf öl- und stärkehaltigen Samen sowie Nüssen, wenn das Erntegut zu feucht gelagert wurde. Aflatoxin greift vor allem die Leber an. Beginnen Nüsse an Schale oder Kern zu schimmeln, sollten Sie diese deshalb sofort aussortieren.“ Die Schalen von Nüssen, wiez.B.  Pistazien können nicht gegessen werden.

http://www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Schimmel-Wann-gehoert-Essen-in-den-Muell-57274.html

In den Mülltonnen ist nichts essbares mehr darin. Sie sind zu unhygienisch.

Besonders die Produkte der Eigenmarken der Händler sind in letzter Zeit in einer ganz schlechten Qualität, so dass sie fast nicht mehr gekauft werden können. Doch viele Arme sind darauf angewiesen und können sich teure Markenprodukte nicht kaufen.

Die Ware sollte immer frisch sein und keine Salmonellen enthalten.

http://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/485867/salmonellen-woher-sie-kommen-und-wie-man-sie-los-wird

Lebensmittel sind keine Heilmittel und müssen immer frisch sein. Alte Karotten z.B. bringen nichts.

Eklige und gefährliche Sexualpraktiken

Der Arzt trägt Mundschutz, deshalb ist bereits schon Küssen unhygienisch.

Verhasst ist die Zunge am Ohr und im Ohr und vorallem im Auge. Auf die Augenlider sollte nicht geküsst werden. Das mag niemand, weil es das Hören und Sehen beeinträchtigt. Grundsätzlich kann es zu schweren Ohren- und Augenerkrankungen führen wo ein Krankenhausaufenthalt notwendig wird

Gerade nicht rasierte Frauen wollen keinen Oralverkehr, d.h. keinerlei Mund, Finger und Zunge an den Schamlippen.Zunge und finger im Bauchnabel erleben die meisten Menschen als unangenehm.

Die meisten Frauen sind nicht lesbisch und wollen vorallem mit Frauen keinen Sex

MOT Sponsoren | Lederbuch.de - Lederbuch.com